Beiträge von Rikopasa

    Rikopasa hat einen neuen Termin erstellt:

    Rikopasa hat einen neuen Termin erstellt:

    Rikopasa hat einen neuen Termin erstellt:

    Lage

    -Feind: Feindliche Kräfte halten die Stadt BAGANGO und das nördliche FLUGFELD bei PITA. Dabei verteidigt ein mit Mech. Zug (BMP-2) entlang unseres Antrittsweges das Flugfeld. Die Feindliche Kompanie wurde wahrscheinlich aufgespaltet so das ein Zug BAGANGO hält und die zweite nördlich im unserem Gefechtsstreifen.

    Bei ALCAZAR wurde mindestens ein BMP-2 aufgeklärt, sowie eine Gruppe. In BENOMA und MASBETE wird der Rest des Zuges vermutet.
    Vermutete Feindabsicht ist es das Flugfeld zu halten bis Verstärkung eintrifft.


    -Eigene: Wir (1. Platoon) sind ca 2.5km westlich von ALCAZAR, mit einer verstärkten Infanteriekompanie. Absicht des Kompanieführers ist es das FLUGFELD bei PITA zu nehmen bevor Feind-Verstärkung eintrifft.


    -Unterstellungen und Abgaben: Ein UAV Operator wird euch mit 1x Stomper(Unbewaffnet) und 1x Stomper(Bewaffnet) unterstützen.

    -Zivile: Zivilisten sind größtenteils geflohen oder wurden zwangsevakuiert.


    Auftrag:

    - nehmen von ALCAZAR (OBJ. Candle)

    - nehmen von BENOMA (OBJ. Garden)

    - nehmen von MASBETE und in Sturmausgangsstellung auf das Airfield gehen (OBJ. Coastline)



    Durchführung:

    Durchführung im Gefechtsstreifen ist dem PL überlassen.



    Einsatzunterstützung:

    Eine San sowie Mun Kiste kann mit gezogen werden.


    In der Assembly Area stehen ebenfalls 1x Munitions, Spreng-Blend Rucksack zur Verfügung.


    UAVs können unendlich mal aufgetankt werden

    Bewaffnete 1x Nachgeladen

    Rikopasa hat einen neuen Termin erstellt:

    Rikopasa hat einen neuen Termin erstellt:

    Rikopasa hat einen neuen Termin erstellt:

    LAD für das 1. Platoon der 2. sTs Kompanie


    Lage:

    Vor einer Woche wurde die Hauptnachschubsroute des Feindes von der 1. Kompanie gekappt so das keine weitere Verstärkung des Feindes auf Rad oder Kette ins Einsatzgebiet kommt. Am 14.10.2020 um 1300 werden 2. Platoons der 2. Kompanie weiter nach Norden vorrücken.


    Um 1300 werden leichte bis harte Regenschauer erwartet.


    Lage Verbündete:

    -Die 1. Kompanie ist in Überwachungsstellung an der Hauptnachschubsroute im westen des Gefechtsstreifen .

    -Das 2. Platoon wird weiter östlich vorrücken und es entsteht ein Zwischenraum zwischen den beiden Platoons.

    -Ein Pioniersquad hält am MP (ca. 750m südlich des Gefechtsstreifen) Stellung und kann das 1. Platoon mit Mörser unterstützen.

    Dem 1. Platoon stehen 12 HE und 12 Smokegranten zur Verfügung.

    -Absicht des Kompaniechefs ist es das die zwei Platoons Parallel vorrücken ein zwischenraum offen lassen und daraufhin das 2.Kompanie wie eine Zange zugeht.


    Lage Zivil:

    -Zivilisten wurden vom Feind evakuiert oder sind geflohen.

    -Auf zivile Infrastruktur ist kein acht zu geben.


    Lage Feind:

    -Feind hält in einer Mot. Zugstärke (3x BTR-70) Stellung.

    -Hauptstellungen des Feindes befinden sich bei OBJ. Stone, OBJ. Sand, OBJ. Dirt, OBJ. Lumber.

    -Feind errichtet leichte Bunkerstellungen im Wald.

    -Feind kann aus den Zufahrtsstrassen aus Osten nördlich der FLET von 1. Vermindertem Mech. Zug (BMP-2) bestehend aus 2. Gruppen unterstützt werden.

    -Feind besitzt keine Arti oder Mörserstellungen im Gebiet.

    -Feind besitzt keine Kampfhelikopter oder Starrflügler im Gebiet.

    -Feind ist ausgerüstet mit AK(5.45), RPK, RPG etc. und trägt Grüne Digitalcamo.

    -Feindabsicht ist es den Vormarsch eigener Truppen zu Verlangsamen und zu verzögern.

    -Aufklärung der 1. Kompanie besagt das sich keine weiteren feinde Westlich des Gefechtsstreifen befinden.


    Auftrag:

    OBJ. Stone - Stellung vom Feind werfen.

    OBJ. Sand - Stellung vom Feind werfen.

    OBJ. Dirt - Stellung vom Feind werfen und leichtes Munitionsdepot sichern.

    OBJ. Lumber - Stellung vom Feind werfen und 180° Sicherung nach OST beziehen.


    Lagekarte:



    Durchführung:

    -Sich der FLET annähern und überschreiten.

    -Durchführung nach der FLET ist dem Platoonlead First Seargent Pepsi überlassen!

    -Nach ausführung OBJ. Lumber 180° nach Ost beziehen.

    LAD für das 1. Platoon der 1. sTs Kompanie.

    Lage:  

    Die Nato ist im Krieg gegen Russland. Finnland verbündete sich mit Russland und ist nun ein Feind der Nato. 2 Kompanien werden im Gebiet Ruha eingesetzt um dieses zu nehmen. Am 07.10.2020 Werden 2 Platoons der 1. Kompanie parallel im Westen Ruha´s vorrücken und die Haupt nachschubs route des Feindes die in das Gebiet führt kappen.


    Lage Verbündete:

    -Ein weiteres Platoon wird Parallel westlich vom 1. Platoon nach Norden vorrücken.

    -Die 2. Kompanie hält Stellung Östlich eures Einsatzgebiet und verhindert das Feind vor der FLET aus Osten angreifen kann. eine Abwehr des Feindes nach der FLET aus Osten wird nicht garantiert ist jedoch ist ein Angriff des Feindes aus Osten eher unwahrscheinlich.

    - Ein Pionier Squad hält am MP (Meeting Point) Stellung und kann das 1. Platoon mit 1x Mörser unterstützen. Keine weitere Unterstützung möglich.

    - Absicht des Kompaniechefs ist es das die zwei Platoons jeweils in 180° Sicherung bei Obj. Street in sicherung gehen. Das erste 1. Platoon nach Ost das 2. nach West.


    Lage Zivil:

    -Zivilsten sind geflohen oder wurden vom Feind evakuiert.


    Lage Feind:

    -Feind hält in Mot. Zugstärke Stellung im Einsatzgebiet und wird von 2 BTR-70 Unterstützt.

    -1. weiterer Luftlande Zug des Feindes (Mi-8) steht auf Stand By um die Fronten zu unterstützen. Verstärkung des Feindes somit aus Norden zu erwarten.

    -Hauptstellung des Feindes im Einsatzgebiet befinden sich bei und zwischen Obj. Farm, Obj. Redeye und Obj. Hellhound.

    -Feind trägt Grüne Digital Camo (AAF Tarnung) und ist mit Russischem Material: AK 5.45, RPG etc. ausgerüstet.

    -Feind besitzt keine Starrflügler oder Kampfhelikopter im Gebiet.


    Auftrag:

    Obj. Hellhound - Stellung vom Feind werfen.

    Obj. Redeye - Stellung vom Feind werfen.

    Obj. Farm - Stellung vom Feind werfen.

    Obj. Street - 180° Sicherung nach Ost beziehen.


    Lagekarte:

    ANKLICKEN



    Ihr werdet vom (Airfield) FOB Foxtrot aus mit Fahrzeugen zum Meeting Point verlegen und euch dort mit dem Pionier Squad treffen dort die Fahrzeuge abstellen und sich zu Fuß der FLET annähern und überschreiten

    Die Durchführung danach ist dem Platoonlead First Seargent Pepsi überlassen.